22.Sep: Vorbereitung LAZ

Am 22.09.2019 trafen sich die Teilnehmer am Leistungsabzeichen der Stufen Bronze, Silber und Gold zu einer Übung, um sich auf die bevorstehende Leistungsprüfung am 20.10.2018 vorzubereiten.

Treffpunkt war wie immer um 09:00 Uhr an der THW Unterkunft.

An diesem Termin sollte schwerpunktmäßig das Arbeiten mit Arbeitsleinen und die Kartenkunde geübt werden, da diese Themenbereiche einen großen Teil des Prüfungsinhalts ausmachen und fast bei jeder Prüfung abgefragt werden.

In der Halle des THW Ortsverbandes Dillingen wurde eine Übungsstation aufgebaut, an der die Junghelfer verschiedenste Knoten trainierten. So sollten zum Beispiel zwei Rundhölzer mithilfe einer Arbeitsleine verbunden werden oder Knoten wie der Mastwurf, der zum Fixieren einer Leine an einem Festpunkt dient, gelernt werden. Ein weiterer wichtiger Knoten ist der Doppelstich, mit dem zwei Leinen verbunden werden.

Außerdem ging es bei der Ausbildung im Bereich Kartenkunde unter anderem darum, einen bestimmten Punkt anhand von Koordinaten auf der Karte zu orten oder die Koordinaten eines Punktes auf der Karte zu nennen.

Nach dem Aufräumen gingen die Junghelfer und deren Betreuer gut vorbereitet auf die Prüfung um 15.00 Uhr nach Hause.