28.Juni: Besuch der Grundschule Gottmannshofen

Der Pausenhof der Grundschule Gottmannshofen war kaum wiederzuerkennen: Große blaue Fahrzeuge, interessante Gerätschaften und sogar eine Seilbahn füllten das Gelände an diesem Vormittag aus. Die Kinder bestaunten alles ausgiebig. Engagierte Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) waren gekommen, um den Schülerinnen und Schülern ihre Organisation und ihre Einsatzgebiete (Schutz im Katastrophen- und Unglücksfall) vorzustellen.

Alle Klassen von Gottmannshofen und die vierten Klassen aus Wertingen durften an Stationen Elemente der Arbeit des THW ausprobieren: Spielerisch wurden mit einer riesigen Greifzange Tennisbälle transportiert. Mit dem Wasserschlauch konnte auf Ziele gespritzt werden und mit einem speziellen Luftkissen wurde ein schwerer Laster angehoben.