09.März: Neue Bezirksjugendleitung der THW-Jugend Schwaben

Am Samstag den 9. März 2013 fand in Günzburg der jährliche Bezirksjugendausschuss der THW-Jugend Schwaben statt. 16 von 20 Delegierten folgten der Einladung der Bezirksjugendleitung und nahmen sich einen ganzen Tag Zeit, um das zurückliegende Jahr zu reflektieren und kommende Termine und Veranstaltungen gemeinsam zu planen.

Den Höhepunkt des Bezirksjugendausschusses bildeten die Neuwahlen der Bezirksjugendleitung, die aufgrund des bereits vor einem Jahr angekündigten Rücktritts des amtierenden Bezirksjugendleiters Thomas Sigmund von der THW-Jugend Günzburg, der am Mai als Landesjugendleiter kandidiert, erforderlich wurde.
Der bisherige stellvertretende Bezirksjugendleiter Christian Ohmann von der THW-Jugend Neu-Ulm wurde einstimmig zum Nachfolger gewählt. Mit überragender Mehrheit wurde nun der in Zusamaltheim wohnende 23-jährige Jugendbetreuer Benjamin Gloeckner von der THW-Jugend Dillingen zu einem der vier gleichberechtigten Stellvertreter gewählt.
Alle Beteiligten zeigten sich über die hochkarätige Neubesetzung sehr erfreut und blicken positiv in die Zukunft.

Die THW-Jugend Dillingen begrüßt das Engagement von Benjamin Gloeckner und wünscht ihm in seiner neuen Verantwortung viel Erfolg.