29.Dez: THW-Jugend Dillingen besucht die Therme Erding

THW Jugend Dillingen besucht Therme Erding mit dem erdgas schwaben-Bus



Neben der fachlichen Ausbildung in THW-Themen ist es auch Aufgabe der THW-Jugend Freizeitmaßnahmen durchzuführen, die den Zusammenhalt und das Miteinander der Jugendlichen stärken. Eine Vielfalt von Freizeitangeboten macht es den Verantwortlichen nicht leicht, die Jugendlichen für eine Hilfsorganisation, wie das THW, zu gewinnen und zu begeistern. Gerade deshalb ist die Durchführung von derartigen Freizeitmaßnahmen von enormer Bedeutung.´


Ursprünglich war am vergangenen Samstag ein Rodelausflug nach Bad Kohlgrub zur Hörnle-Bahn in die Ammergauer Alpen geplant, der jedoch bedingt durch Schneemangel in Folge der warmen Witterung nicht durchgeführt werden konnte.


Kurzer Hand erfolgte eine Umplanung des Ausfluges in die Therme nach Erding, um die Jugendlichen nicht mit einer Absage enttäuschen zu müssen.


So machten sich 29 Jugendliche, sieben Betreuer, unterstützt durch sieben Elternteile auf nach Erding, um einen tollen Tag zu erleben. Die Jugendlichen nutzten überwiegend das Rutschenparadies „Galaxy“ und animierten ihre Betreuer und Eltern ebenfalls zur gleichen Aktivität.


Sämtliche Jugendliche kamen abends erschöpft und wohlbehalten zurück und werden diesen Tag noch lange in Erinnerung behalten.


Die THW-Jugend bedankt sich bei erdgas schwaben für die Unterstützung durch Zurverfügungstellung des Busses, da andernfalls der Ausflug mit dem Budget der THW-Jugend nicht möglich gewesen wäre.