18.Juli: Ortsjugendvorstandswechsel

Unsere beiden langjährigen Ortsjugendleiter Herbert Poetzsch und Reinhold Rhee übergaben am 18.07.2020 ihr Amt in jüngere Hände.

Die beiden leiteten die THW-Jugend-Dillingen e.V. seit Beginn an und setzten sich jederzeit mit vollem Engagement für den Verein ein.

Besonders im Jahre 2015 erreichten sie einen großen Meilenstein für die Jugend des OVs: Durch sehr viel Arbeit und Kommunikation mit verschiedensten Firmen aus dem ganzen Landkreis konnte unser eigenes Jugendauto finanziert werden.

Andreas Hach (neuer Ortsjugendleiter) und Franziska Rhee (neue stellvertretene Ortsjugendleiterin) treten nun in die Fußstapfen ihrer Vorgänger. Die beiden sind seit 2018 Mitglied im Ortsjugendvorstand und fungierten bisher als stellvertretende Ortsjugendleiter. Somit konnten die beiden Neulinge die Basics erlernen und nach und nach das Ruder übernehmen.

VIELEN DANK an Herbert Poetzsch und Reinhold Rhee, die durch ihr starkes Engagement für den Verein auch oft privates an die zweite Stelle setzten, um den Jugendlichen die perfekte Ausbildung zu bieten.

von links nach rechts: Andreas Hach (neuer Ortsjugendleiter), Franziska Rhee (neue stv. Ortsjugendleiterin), Reinhold Rhee (bisheriger stv. Ortsjugendleiter) und Herbert Poetzsch (bisheriger Ortsjugendleiter)