03.August: Freitag

Am Freitag ging es früh zu der Firma Hochland los. Nach einigen Kompli­kationen auf der Hinfahrt erreichten wir das Werk. Zuerst gab
es eine kleine Hygiene- und Verhaltenseinweisung, dann wurden wir einmal
durchs ganze Werk geführt.
Nach der Führung gab es Fleischküchlein mit Kroketten in der Kantine
von Hochland zum Essen.
Auf den Rückweg machten wir einen Zwischenstopp im Spaßbad „Plansch"
in Schongau.
Als Abendessen gab es Schnitzel mit Kartoffelsalat auf dem Lager.